WIR GEDENKEN
unserer verstorbenen Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinen der Dienstgemeinschaft des Kinder- und Jugenddorfes Klinge prägen die Klinge oft viele Jahre mit ihrem Wirken. Diese Menschen machen die Klinge aus und bleiben daher für uns wichtig.

Viele Erfahrungen machen wir miteinander und erleben auch vieles gemeinsam. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin hat jeweils seinen /ihren eigenen Platz in der Dorfgemeinschaft und ist dort wichtig und wertvoll.

Wir dürfen darauf vertrauen, dass sie bei Gott ihre ewige Heimat gefunden haben und in seinem Licht leben dürfen.
Der Herr möge ihnen ihr segensreiches Wirken für die uns anvertrauten Kinder vergelten.

Auf diese Weise sollen sie uns in guter Erinnerung bleiben. So bleiben wir ihnen in Dankbarkeit auch über ihren Tot hinaus verbunden, weil sie ein Teil der Klinge waren und sind.

Ihnen sei diese Seite gewidmet.

 

 

Ilka Essig
15.09.1970 | 20.04.2017

 

Manfred Nachtigall
22.02.1941 | 12.03.2017

 

Heinz Erke
15.11.1932 | 17.11.2016

 

Verena Schmackeit
15.11.1935 | 11.11.2016

 

Christel Lescher
14.04.1929 | 03.10.2016

 

Karl Gremminger
14.12.1936 | 10.02.2016